Transportkosten für Schüler der Stadt Biel

Bus 11 Abo Zig-Zag

Die meisten Schüler bis zur sechsten Klasse, die im Quartier Vingelz wohnen und nicht in Vingelz selbst zur Schule gehen, haben Anspruch auf ein Zig-Zag Abonnement der Zonen 10+20 Stadt Biel und Umgebung.

Die geltende Regelung der Stadt Biel wurde in einer Beantwortung des Postulates 040484, Monique Esseiva, Forum Biel-Bienne, "Abonnements de bus pour écoliers" (16.09.2004) öffentlich. In der Antwort des Gemeinderates vom 21.01.2005 steht folgender Abschnitt:

4. Geltende Regelung
Die Übernahme von Transportkosten durch die Stadt ist eine Notlösung. Nach einer Periode larger und wenig transparenter Anwendung sind objektive Kriterien eingeführt worden. Die nun geltenden Weisungen tragen der Zumutbarkeit Rechnung, indem diese je nach Alter der Kinder und Distanz zwischen Schule und Wohnort differenziert beurteilt wird. Kleinen Kindern wird ein kürzerer Weg zugemutet als grossen. Kindergartenschülerinnen und -schüler sowie Erst- und Zweitklässler werden, sofern der Schulweg unzumutbar lang ist, nach Möglichkeit mit Schulbussen transportiert oder erhalten ein Zigzagabonnement. Erst- bis Drittklässlern werden 1.3 km Fussweg zugemutet, in der 4. Klasse 1.4 km, in der fünften 1.6 km und in der 6. Klasse 1.8 km. Ab dem 7. Schuljahr werden grundsätzlich keine Abonnemente abgegeben. Oberstufenschülerinnen und -schüler sind gross genug, um im Perimeter der Stadt die Wege, allenfalls mit dem Velo, zu bewältigen. Sie tun das auch ausgiebig in ihrer Freizeit. Die Kleinklassenschülerinnen und -schüler werden gleich beurteilt, sofern es sich nicht um Behinderte handelt.

Aus dem Stadtplan lassen sich für Vingelz folgende Distanzen auslesen:
Einfahrt Tessenbergstrasse - Plänkeschulhaus: ca. 1900m
Einfahrt Tessenbergstrasse - Neumarktschulhaus: ca. 2500m
Einfahrt Tessenbergstrasse - Rittermatte: ca. 2800m
Einfahrt Tessenbergstrasse - Burgunderweg: ca. 700m
Diese Distanzen ergeben mit der geltenden Regelung für fast alle Schüler aus Vingelz bis zur sechsten Klasse einen Anspruch auf ein Zig-Zag Abonnement.

Der Weg zum Abo in 5 Schritten

1. Antragformular bei der Lehrkraft bzw. beim Schulvorsteher anfordern.
2. Antragformular ausfüllen.
3. Antragformular von der Lehrkraft unterschreiben lassen.
4. Bei Schule & Sport (Adresse und Öffnungszeiten unten) mit dem Formular einen Gutschein beziehen.
5. Den Gutschein bei den Bieler Verkehrsbetrieben (Infobüro, Bahnhofplatz 12) zusammen mit einem Foto des Schülers in ein Abo umwandeln.

Weitere Auskünfte erteilt:

Schule & Sport
Kanzlei
Zentralstrasse 60
Postfach
2501 Biel

T: 032 326 14 29 / F: 032 326 14 91 / schule.sport@biel-bienne.ch

Öffnungszeiten:
Montag - Donnerstag 08.00 - 11:45, 13:30 - 17:00
Freitag 08.00 - 11.45, 13:30 - 16:30

Dies ist eine Information des Vingelz-Leist, letztmals aktualisiert am 11.01.2010.

Zurück zur Schule

Home